06132 / 71 98 48 info@hautarzt-ingelheim.de

Faltenbehandlung mit Fillern

Restylane®, Radiesse®, HyalSystem®

restylane_face

 

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Seit vielen Jahren verwenden wir in unserer Praxis die Produkte aus der Restylane-Reihe der Firma QMed, die sich durch hervorragende Qualität und gute Verträglichkeit auszeichnen. Sie werden zur intradermalen Augmentation bei Falten und Konturdefekten sowie zur Verstärkung der Lippenkonturen verwendet.

Je nach Größe der Gelpartikel von Hyaluronsäure sind die verschiedenen Produkte für unterschiedliche Bereiche geeignet. So wird Restylane touch® und Restylane vital® vor allem für feine Fältchen um Mund oder Augen verwendet, Restylane® für tiefere Falten, Restylane Lipp® zur Lippenverstärkung und Perlane® für ausgeprägte Falten, Gewebsdefekte und Hohlwangen. Die Einspritzung von Restylane® kann ambulant und mit oder ohne örtliche Betäubung durchgeführt werden. In der Regel reicht eine Anwendung aus, um den gewünschten, sofort sichtbaren Effekt zu erlangen; manchmal wird beim Kontrolltermin nach 14 Tagen eine zweite Injektion notwendig. Eine Auffrischungsinjektion ist in der Regel – je nach verwendetem Produkt – nach drei bis zwölf Monaten notwendig.

Restylane® ist ein klares Gel aus einer quervernetzten, biotechnisch hergestellten Hyaluronsäure, die frei von tierischem Eiweiß ist („NASHA“ = non-animal stabilized hyaluronic acid). Eine Allergietestung ist nicht erforderlich. Restylane®-Produkte sind biologisch abbaubar und resorbierbar und hat sich in Studien als besonders verträglich erwiesen.

Nach einer Änderung des Heilmittelwerbegesetzes, welche zum 01.04.2006 in Kraft getreten ist, dürfen sogenannte “Vorher-Nachher-Aufnahmen” bei Schönheitsoperationen nicht mehr werbend eingesetzt werden. Wir bitten daher um Verständnis, daß wir die entsprechenden Aufnahmen von unserer Homepage entfernen mussten.