06132 / 71 98 48 info@hautarzt-ingelheim.de

Radiofrequenztechnologie

Die sanfte Entfernung von gutartigen, erhabenen Hauttumoren mit dem Ellman Surgitron®Dual 90 EMC™

dermaroller

Gutartige erhabene Hauttumoren können, nach vorheriger Begutachtung, mit hochfrequenten, energiereichen Radiowellen schonend entfernt werden. Die Behandlung wirkt durch die Übertragung dieser Wellen auf das Zielgewebe. Bei der Anwendung wird eine gezielte Verdampfung der zu behandelnden Hautareale erzielt. Die Eindringtiefe der Wellen ist dabei genau kontrolliert, wodurch sichergestellt ist, daß nur oberflächliche Hautschichten abgetragen werden. Ebenso wird die Umgebung der zu entfernenden Läsion weniger thermisch geschädigt als z.B. durch einen CO2-Laser.

Die Behandlung erfolgt in örtlicher Betäubung und dauert nur wenige Minuten. Bereits am Folgetag kann geduscht werden, nach wenigen Tage ist auch wieder Sport möglich. Die resultierenden flachen Wunden verschorfen nach wenigen Tagen und heilen in der Regel ohne nennenswerte Narbenbildung innerhalb von wenigen Tagen ab.

Das Radiofrequenzgerät kommt bei uns auch zur Lidstraffung zum Einsatz.